g-book | me... | contact_me | abonnement

... juicie ... | ... crybabiicry ...




dear nobody

warum schaffe ich es einfach nicht, ehrlich zu sein, mit mir aber vor allem mit meinem umfeld? ja, ich habe angst andere vor den kopf zu stoßen, aber wenn ich es nicht tue, heißt das dann nicht, dass ich mich wieder hinter meiner fassade verstecke, des perfekten mädchens, das keine probleme hat, mit den anderen und mit seiner umwelt? es tut mir leid für alle, die ich immernochbelüge, ich schaffs einfach nicht mich freu zu machen, es tut mir leid um mich selbst.
andererseits...werdet ihr euch von mir abwenden, wenn ich ehrlich sein werde? werdet ihr mich dann verstehen können und weiterhin neben mir stehen?
ich hab solche angst davor euch dann zu verlieren!
ich danke jemandem, dass er mir die augen geöffnet hat, dass ich das mal wirklich aussprechen muss und nicht in mich reinfressen sollte. vielleicht schaffe ich es tatsächlich anzusprechen, das eine eben, wenn ich es hier schon so halber geschrieben hat. vielleicht weiß die person, an die es geht jetzt auch, dass sie mich eventuell darauf ansprechen sollte, vielleicht würde es das ganze einfach um einiges erleichtern.

np: 30 seconds to mars - the kill (acoustic) 

1.5.07 01:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody