g-book | me... | contact_me | abonnement

... juicie ... | ... crybabiicry ...




dear nobody

ich hab schon lang nichts mehr geschrieben, aber jetzt wird es mal wieder zeit, ich denke ich bin an einem wendepunkt angekommen und schuld ist sowohl meine beste freundin, als auch mein vater.
meine freundin muss sich in keinster weise schuldig fühlen, denn sie hat mir nur den einen gefallen getan, den mir bis jetzt niemand getan hat, sie hat mich zugehört.
aber mein vater, der sollte schuldgefühle bis zum umfallen haben, denn er ist schuld, dass ich jetz alles aufgebe, was ich habe, ich kann einfach nicht mehr. warum hat er gestört? warum wurde er laut? ich habe ihm nicht frech geantwortet, ich habe normal bis deprimiert traurig geklungen, er ist ein arsch, es tut mir leid, aber es ist einfach so. du machst ich fertig! warum tust du mir das an?
aber jetzt ist es sowieso vorbei, ich habe alles gesperrt, was ich habe, alles zum letzten mal besucht, und vielleicht wird das hier auch mein letzter eintrag bei dir. ich weiß, dass es schwer werden wird mich von der sucht, dir, zu befreien, allem, dem internet, dem schreiben. aber ich versuche es jetz radikal durchzuziehen. ich kann mir im moment ein leben ohne nicht vorstellen, es spuckt so viel in meinem kopf. aber es ging davor, also wird es auch danach gehen, es muss einfach. und wenn ich alle energie aus mir auspower... früher hat das auch geholfen.
ich weiß, ich hab in meiner aussagen ein bisschen zweideutig geklungen, aber wer mich kennt, der weiß, dass ich mir nichts antun würde, sondern dass es einfach nur eine aussagen war, dass ich nicht mehr online wäre. wenn es manche denken, dann haben sie mich nicht wirklich gekannt, ich weiß, dass viele von ihnen selbst am abgrund stehen, weiter als ich es tu, aber die scheinen mit dieser situation einfach besser klar zu kommen als ich. ich bin schwach, ich kann es nicht.
ich überlege gerade, ob ich dich endlich der öffentlichkeit zeigen soll, also meinen freunden, denen ich dich bis jetz immer vorenthalten haben. und ich habe mich dabei schlecht gefühlt... trotzdem ging es sie nie was an, was ich dir schreibe.. bis jetzt?
ich weiß auch, dass ich dir noch nicht viel geschrieben habe, aber es sind sachen, die ich ihnen sonst nie zu schreiben gewagt hatte, weil ich einfach zu höflich bin und weil meine fassade einfach vorgeht. das mädchen, dass immer gut drauf ist...tut mir leid, die bin ich aber nicht...
also möchte ich mich jezt auch von dir verabschieden, wie von allen anderen...danke das du mit eine zeit lang treu warst und beigestanden hast, vielleicht sehen wir uns wieder...

np: my chemical romance - the end

23.4.07 22:04
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Outcast (25.4.07 06:47)
... ja ja teen-probleme :P das geht vorbei, glaub mir.
Über das was dir jetzt noch schlimm vorkommt,
kannst du irgendwann mal lachen. Also... nicht den Kopf hängen lassen... und immer dran denken: same shit different day! ;-)

Outcast

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody
dear-nobody